gruene.at
Navigation:
am 29. November

PV-Wahl 2019: Tolles Ergebnis bestätigt Arbeit und Anliegen der Grünen PädagogInnen

Gottfried Hirz, Franz Kaiser - Mit 21,2 Prozent bestes Ergebnis, zwei Mandate gehalten, weiter zweistärkste Kraft in der Personalvertretung der LandeslehrerInnen

„Es ist ein starkes Ergebnis, zu dem ich den Grünen PädagogInnen herzlich gratuliere. Dieser Erfolg bestätigt die engagierte Arbeit der Grünen PädagogInnen und untermauert deren Anliegen und Forderungen. Es gibt weiteren Rückenwind, um noch eindringlicher für die Interessen und Anliegen der PädagogInnen einzutreten. Für mehr Ressourcen, Entlastung von Bürokratie und damit um Rahmenbedingungen, die eine bestmögliche Bildung für unsere Kinder sicherstellen“ Dass sie dabei weiterhin die volle politische Unterstützung der Grünen bekommen, ist selbstverständlich“, zeigt sich der Grüne Klubobmann und Bildungssprecher LAbg. Gottfried erfreut vom Ergebnis der Personalvertretungswahlen der LandeslehrerInnen. 

In einer Wahlplattform mit der ÖLI (Österreichische LehrerInnenintiative) konnten die Grünen PädagogInnen auf 21,2 Prozent zulegen mit zwei Mandaten und damit ihre Position als zweitstärkste Kraft in der Personalvertretung der LandeslehrerInnen festigen.

Sehr zufrieden zeigt sich auch der Spitzenkandidat der Grünen PädagogInnen, Franz Kaiser. „Es ist uns gelungen, noch mehr KollegInnen von unserem Kurs, von unseren Anliegen und Forderungen zu überzeugen. Das ist natürlich sehr motivierend und ich bedanke für mich dieses Vertrauen. Für uns ist dieses Ergebnis sowohl Bestätigung als auch klarer Arbeitsauftrag unsere Bemühungen zu verstärken“.


Kaiser: „Wir werden vehement für mehr Ressourcen eintreten. Für mehr Ressourcen für den normalen Schulbetrieb, zur Unterstützung von Kindern mit Lernschwierigkeiten oder sozial-emotionalen Verhaltensproblemen ebenso wie für pädagogisch unterstützendes Personal. Und wir werden uns weiter mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die KollegInnen weniger Zeit in Aktenberge, sondern für die Unterrichtsarbeit investieren können“. 


Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!