gruene.at
Navigation:
am 14. September 2015

Zum Schulstart

Franz Kaiser, Renate Brunnbauer - Das Schuljahr 2015/16 stellt uns vor viele neue Herausforderungen - wir werden sie meistern.

Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen!

Wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferien und hatten Gelegenheit, Kraft für ein neues Unterrichtsjahr zu tanken. Das Schuljahr 2015/16 stellt uns vor viele neue Herausforderungen - wir werden sie meistern. Das Engagement der oberösterreichischen PflichtschullehrerInnen steht außer Zweifel. Dennoch und gerade deswegen fordern wir die notwendigen Ressourcen ein.

Das Asylthema wird Konsequenzen für unsere Schulen bringen. Unter den Flüchtlingen sind Familien mit schulpflichtigen Kindern, aber auch unbegleitete minderjährige Jugendliche! Diese Herausforderung wollen wir annehmen und dazu benötigen die Schulen die entsprechenden Rahmenbedingungen! Das Bundesministerium für Bildung und Frauen muss gemeinsam mit dem Finanzministerium sicherstellen, dass den Schulstandorten unbürokratisch und rasch zusätzliche Stunden zur Verfügung gestellt werden.

Wir begrüßen, dass der LSR OÖ Ressourcenzuweisungen plant, obwohl noch nicht gesichert ist, ob diese vom Bund erstattet werden. Das sollte jedoch weitreichender und transparent geschehen, damit rasches Handeln und faire Vergabe sichergestellt werden.

Um den Herausforderungen in den Schulen gerecht werden zu können, wird unser Mut und auch unser Einsatz gefordert sein. Zur Unterstützung für alle KollegInnen steht eine Linksammlung zum Thema Flucht und Asyl auf unseren Homepages zur Verfügung. Dort finden Sie schulrelevante gesetzliche Regelungen ebenso wie Unterrichtsmaterialien für politische Bildung oder für Maßnahmen zur Sprachförderung.
Wir wünschen Ihnen ein angenehmes und erfolgreiches Schuljahr 2015/16!

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.